Prüferlizenz am 4. Novenber 2017 zugeteilt

In den einzelnen Prüfungsfeldern zeigten die Judoka und Trainer Manuel Latza und Steffen Hornung im Bereich Praxis, sowie Martina Beischmidt und Tobias Reisinger in der Theorie besonders herausragende und nennenswerte Leistungen. Für das beste Gesamtergebnis konnte der Referent Prüfungswesen am Sonntag bei der abschließenden Auswertung Sportfreundin Martina Beischmidt noch einmal gesondert hervorheben.

Durch eine gründliche Vorbereitung war diese besondere Leistung möglich. Hierfür einen besonderen Dank an unseren Trainer Marco.

Einen herzlichen Glückwunsch von allen in unserem Verein.