Sportabzeichen in der Erwachsenengruppe

SPORTABZEICHEN IM JUDOCLUB

Was die jährliche Judosafari für die Kinder bis 14 Jahren ist, ist für die Erwachsenen das Sportabzeichen im Bereich Judo.

Hierbei gibt es verschiedene Bereiche wie Judo-Fitness, hier werden judospezifische Übungen mit Partner absolviert, ein Teil für Kraftausdauer, ein Bereich für die Beweglichkeit, hier wird ein Parcours durchlaufen und zum Schluss erfolgt ein Kreativteil in Form einer frei wählbaren Kata. Dies bedeutet, das man verschiedene Elemente des Judos, wie z.B. Fallübungen, Wurf- und Grifftechniken als auch Elemente der Selbstverteidigung verdeutlicht. Dieses ganze Programm hat der Erwachsenenkurs an 2 aufeinanderfolgenden Trainingstagen   Ende November in der alten Turnhalle abgelegt. Trotz der momentanen Corona Situation hat unser Trainer Marco Beischmidt es geschafft, die Unterlagen und das Beantragen beim Deutschen Judoverband pünktlich zu meistern, und nicht nur das: Durch seine ihm eigene Art, uns Judoka immer wieder  zu begeistern, waren wir alle trotz der anstrengenden Stunden mit Begeisterung dabei und dann auch stolz, diese Prüfung bestanden zu haben. Einige haben dies zum ersten Mal geschafft, und andere waren bereits das 7. Mal dabei und konnten somit das goldene Sportabzeichen in Empfang nehmen.

Wir danken auch der Mittelbrandenburgische Sparkasse, die uns regelmäßig mit Spenden unterstützt, diese haben wir für dieses Jahr für das Ablegen des Sportabzeichens verwendet.

Im nächsten Jahr wird es dann hoffentlich wieder eine Judosafari geben, für alle unsere Judoka ist das ein spannendes Wochenende, auf das niemand so einfach verzichten möchte.

Wer Interesse am Judosport hat oder einfach mal reinschnuppern möchte, kann sich gerne bei Martina und Marco Beischmidt melden oder schaut einfach mal auf unsere Internetseite: www.judoclub-grossbeeren.de.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder.