10. März 2018 Sophie auf Erfolgskurs

 

Das Jahr 2018 könnte für Sophie Brendicke nicht besser laufen. Die Sportlerin vom Judo Club Großbeeren hat einfach einen guten Lauf.

Im Januar holte sie den Landesmeistertitel, im Februar absolvierte sie den ersten Dan (Schwarzgurt) mit Bestnoten und holte sich ihren 3. Titel einer Nordostdeutschen Meisterin. Am 10.03.2018 krönte nun die Juniorin die Erfolgsserie mit dem 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

Der Weg zur Bronzemedaille war jedoch sehr schwierig. Durch eine ungünstige Auslosung traf sie nach 2 gewonnenen Kämpfen im Viertelfinale bereits auf die Welt- und Europameisterin der U 18 Marlene Galandi, die an diesem Tag nicht wirklich mit Sophie zurecht kam. Am Ende unterlag die Sportschülerin nur knapp durch eine kleine Unachtsamkeit.

In der Trostrunde bewies Sophie mentale und physische Stärke, die sie sogar  Gegnerinnen besiegen ließ, gegen die sie in vorherigen Wettkämpfen verlor. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille kann nun sie voller Stolz zu ihrem nächsten Turnier nach Bad Blankenburg – ein hochkarätiger Wettkampf mit internationaler Beteiligung- fahren.

Wir wünschen ihr weiterhin im Laufe des Jahres größtmöglichen Erfolg!

Die Trainer