Kim Beischmidt fährt zur Deutschen Meisterschaft

Es war ein anstrengendes Wochenende – fuhren wir doch einen Tag zuvor mit der U 17 nach Frankfurt (Oder), so war am 25.02.2009 die U 20 dort am Start. Diesmal hatten wir jedoch 2 Teilnehmerinnen : Kim Beischmidt und Désirée Tornow. Beide konnten sich im letzten Jahr noch in ihrer alten Altersklasse zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren. Dieses Jahr sah es in der neuen Altersklasse jedoch ganz anders aus.

Kim musste als erstes auf die Matte und hatte einen richtig schweren Auftaktkampf, den sie leider verlor. Ziemlich enttäuscht darüber einen so miesen Anfang zu haben, ging sie umso beherzter in ihre nächsten Kämpfe und gewann. Letztendlich war sie mit einem 3. Platz bei den Nord – Ostdeutschen Einzelmeisterschaften dann doch noch zufrieden (schließlich war sie auch gerade erst eine Woche wieder gesund nach fast 4 Wochen Dauerkrankheit).

Désiree fand an diesem Tag leider nicht zu ihrer Vorjahresform. Ihre Gegnerinnen waren nicht nur älter, sondern auch noch erfahrener als sie, sodass es zwar zu einem guten 5. Platz noch reichte, leider aber nicht mehr für eine Fahrkarte zur Deutschen. Am 8. März fährt Kim nun alleine nach Herne zur Deutschen Meisterschaft. Ihr Ziel ist es, ein oder zwei Kämpfe dort zu gewinnen – mehr kann man in einer neuen Altersklasse wohl nicht erwarten.

Auch ihr drücken wir ganz fest die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg und ein bisschen Glück in der Auslosung.

Ihre Trainer Marco und Martina