Erfolgreich bei den Landeseinzelmeisterschaften der U 12 und U 14 im Judo

Zehn Qualifizierte Judoka vom Judo Club Großbeeren trafen sich in Brandenburg/Havel am 26. und 27.06.2010, um sich den Titel eines Landesmeisters zu holen.

Während Vanessa Grünheid, Yannick Böhm und Lars Neubauer

leider nur Erfahrung sammeln konnten, kämpften sich Calessia

Müller und Robert Simon bis zum 5. Platz nach vorn.

Nur eine Kämpferin war an diesem Tag unschlagbar. Sie marschierte ohne Probleme bis ins Finale und konnte dort beweisen, dass zur Zeit keiner besser ist als sie. Sophie Brendicke wurde somit Landesmeisterin der Altersklasse U 12.

In der Altersklasse U 14 am 27.06. ist Justin Kant leider ohne Erfolg geblieben. Dafür kämpften sich Catalina Müller und Jana Schott mühselig nach vorn und wurden mit einem guten 5. Platz belohnt.

In Staunen wiederum versetzte alle Amara Wagner, die sich hochkonzentriert bis ins Finale vorkämpfte und sich nur dort dann geschlagen geben musste. Amara Wagner darf sich nun Vize -Landesmeisterin der Altersklasse U 14 nennen.

Zum ersten Mal fahren wir mit 3 Judoka zu Nord-Ostdeutschen Meisterschaft der U 14 nach Schwerin und hoffen, dass vielleicht auch dort ein kleiner Erfolg machbar ist. Wir wünschen jedenfalls allen viel Erfolg dabei.

In dieser Altersklasse ist die Landesmeisterschaft das Höchste, was man erreichen kann. Insgesamt ein super Erfolg.

In der U 14 belegte Venka Schumann den 3. Platz und löste zum ersten Mal in ihrer Judolaufbahn die Fahrkarte zur Nord – Ostdeutschen Meisterschaft. Wir wünschen ihr dort viel Erfolg und drücken ihr ganz fest die Daumen.