Der ganze Stolz des Judo Club Großbeeren e.V.

Das Jahr geht langsam zu Ende und wir ziehen eine Bilanz unserer erfolgreichsten Sportlerin Ines Beischmidt.
Mit dem Titelgewinn bei der Landesmeisterschaft und der höchsten Technikerpreis-Auszeichnung des Landes Brandenburg startete das Jahr 2012 optimal. Nach einem 3. Platz bei der Nordostdeutschen Meisterschaft folgte die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Hier musste sich Ines gegen ein hochgradig besetztes Feld von 24 Teilnehmerinnen durchsetzen und fuhr mit einem 7. Platz nach Hause. Es folgten 4 Internationale Turniere (European Cups), die nicht nur mit Nationen aus Europa, sondern auch aus Asien (z.B. Japan) und Südamerika (Brasilien), besetzt waren. Bei Teilnehmerzahlen bis zu 42 Sportlerinnen in ihrer Gewichtsklasse, die alle aus den Nationalmannschaften der einzelnen Länder kamen, war fast jedes Turnier wie eine Weltmeisterschaft für die jüngere Altersklasse U 20. Ines konnte bei allen Turnieren ihre Klasse unter Beweis stellen, indem sie sich immer unter den TOP 10 platzierte. Sie zeigte aber auch bei den nationalen Ranglistenturnieren , was sie drauf hat und kam immer unter die besten 7 Kämpferinnen. Mit dieser grandiosen Leistung als jüngster Jahrgang der U 20 ist nicht nur Ines stolz und zufrieden, sondern auch ihr Bundestrainer, der sie als Belohnung dafür 2 Wochen mit der Nationalmannschaft nach Japan ins Land des Judo mitnehmen möchte.
Völlig überwältigt von dieser ehrenwerten Auszeichnung und vor Freude platzend geht es jetzt schon Ende November ins Land der aufgehenden Sonne, wo nicht nur ein bisschen Urlaub gemacht wird, sondern vor allem ein hartes Training absolviert werden muss.
Wir alle können gar nicht ausdrücken, wie sehr wir uns mit Ines freuen und wie beeindruckend das alles ist. Schließlich geht nach 5 Jahren Sportschule ein Wunsch in Erfüllung, den man nicht einmal auszusprechen wagte. Somit wünschen wir Ines viel Spaß und schöne Tage in einer völlig anderen Kultur mit vielen interessanten Menschen.

Alles Gute für Japan wünscht dir
Deine Familie und der Judo Club Großbeeren e.V.