22. März 2018: Elf Teilnehmer stellten sich der Prüfung

Das Spektrum der angestrebten Kyu- Grade  war breit  – von GELB bis BRAUN. Noch zwei Tage vorher galt es sich vorzubereiten. Das intensive Üben hat sich gelohnt: Alle Kämpfer erreichten ihr Ziel und damit den nächst höheren Grad. So können wir allen zu deren Erfolg gratulieren, für die Sportler sicher ein selbst errungenes Ostergeschenk.

Zum Erfolg gehört Eigeninitiative und eine gut Zielführung. Ein herzliches Dankeschön  somit an unsere Trainer- Riege von allen Prüfungsteilnehmern   –  nicht vergessen:  auch ein Dankeschön an alle Organisatoren, die auch zum Prüfungserfolg beigetragen  haben.

Der Vorstand