Zwei Kreisunionsmeisterinnen im Judo bei der U 14

Mit 5 Kämpfern und Kämpferinnen gingen wir an den Start. Alle waren ziemlich nervös, da jeder die Qualifikation zur Landesmeisterschaft erreichen wollte. Unsere Jüngste in dieser Altersklasse Amara Wagner kämpfte mit Venka Schumann zusammen in einer Gewichtsklasse. Als “ Newcomer “ schlug sich Amara ziemlich wacker und belegte sogar Platz 3. Venka wiederum war an diesem Tag in ihrer neuen Klasse unschlagbar und holte sich ihren 1. Meistertitel. Sie sollte an diesem Tag jedoch nicht alleine bleiben, denn unser “alter Hase“ –Ines Beischmidt – kämpfte sich ebenfalls souverän bis zu 1. Platz durch.

Zuletzt gingen die Jungs an den Start. Adrian Schier musste erst einen Kampf verlieren, um dann zu Höchstform aufzulaufen und einen hervorragenden 3. Platz zu belegen. Der Einzige, der an diesem Tag die Fahrkarte zur Landesmeisterschaft verpasste, war Hendrik Maletzki. Jedoch hat er als Jüngster im Team noch zwei Mal die Möglichkeit diese zu erreichen. Viel Erfolg dabei.

Am 11. Oktober fahren wir nun mit 4. Platzierten zur Landesmeisterschaft nach Belzig und hoffen, dass vielleicht der Eine oder Andere eine Platzierung und damit auch eine Qualifikation zur Nord- Ostdeutschen Meisterschaft erreichen kann. Wir drücken jedenfalls allen fest die Daumen.

Marco und Martina