29.11.2015 Ines Beischmidt wird Deutsche Pokalmeisterin

 

Endlich wieder mal ganz oben!

In Künzell (Hessen) kämpften 304 Kämpfer der Männer und Frauen am 29.11.2015 um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2016 in Hamburg.

Auch Ines Beischmidt vom Judo Club Großbeeren war sowohl in einer neuen Altersklasse, als auch in einer höheren Gewichtsklasse am Start. Sie wollte lediglich einen Wettkampf abliefern, mit dem sie zufrieden war. Wie sich herausstellte, war das genau die richtige Einstellung. Denn am Ende des Tages war Ines nach 5 anstrengenden Siegen Deutsche Pokalmeisterin. Was für ein Erfolg nach einer 2- monatigen Wettkampfpause! Dabei war der Weg bis zum Titelgewinn bei insgesamt 22 Teilnehmerinnen sehr schwierig. So musste sie unter anderem die Bronze-Medaillengewinnerin der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der U 21 und eine mehrfache European Cup Gewinnerin besiegen, um seit langer Zeit mal wieder ganz oben auf dem Siegerpodest zu stehen (das letzte Mal stand Ines im Februar 2013 ganz oben).

Die Freude war an diesem Tag nicht nur bei Ines riesengroß, sondern auch bei ihrem Trainer und der Familie.

 

Wir gratulieren Ines voller Stolz und Freude recht herzlich zu diesem sensationellen Erfolg.

 

Der Vorstand und die Familie